WG mieten in Bamberg

Bamberg, das Fränkische Rom – die Stadt, deren Beiname eher nach Erholung in mediterranen Gefilden klingt, ist in Wirklichkeit eine wahre Studentenhochburg mit der jahrhundertealten Otto-Friedrich-Universität in ihrem Mittelpunkt. Sofort zu erkennen ist das allerdings nicht, denn während die Studenten in den Vorlesungssälen ihren Professoren lauschen, ziehen Touristenscharen aus aller Welt durch die Straßen der Bamberger Altstadt. Und die hat auch einiges zu bieten: Hier finden sich zwischen barocken Gebäuden zahlreiche Brücken, die über die Regnitz und ihre Seitenarme führen sowie diverse Bars und Kneipen, die sowohl mit echt bayerischen Speisen als auch den traditionellen Bamberger Biersorten aufwarten. Der Vergleich mit Rom kommt übrigens nicht von ungefähr: Wie die italienische Stadt auf sieben Hügeln erbaut, hat Bamberg sein eigenes „Klein-Venedig“ mit echten Gondeln.

Wer jetzt denkt, zwischen Touristenattraktionen und Souvenirläden ist in der Stadt kein Platz mehr für Studenten, liegt falsch. Bei einem Studierendenanteil von fast 12 Prozent ist in Bamberg so einiges auf die Hochschüler zugeschnitten; dazu gehören günstige Getränkepreise und kostenlose Studententaxis – Wohnraum leider nicht. Wer in der oberfränkischen Stadt nach einer bezahlbaren Wohnung sucht, sollte früh damit anfangen, denn der aktuell rasante Anstieg der Studentenzahlen sorgt für einen zunehmenden Engpass auf dem Bamberger Wohnungsmarkt.

Für günstige Mieten sorgt das natürlich nicht: Die durchschnittliche Monatsmiete pro Quadratmeter inklusive der Nebenkosten beträgt in Bamberg derzeit 9,10€. Wer schließlich eine WG, ein eigenes Apartment oder einen Platz in einem der neun begehrten, da recht preiswerten Wohnheime gefunden hat, kann sich glücklich schätzen: In Bamberg gibt es keine Zweitwohnsitzsteuer, stattdessen bekommen Studenten bei der Anmeldung im Rathaus Gutscheine im Wert von 50 Euro geschenkt – damit wären die ersten Lebensmitteleinkäufe gedeckt.

Das Unileben in Bamberg findet hauptsächlich an zwei Standorten statt: Die Geistes-, Kultur- und Humanwissenschaftler besuchen ihre Vorlesungen in den historischen Gebäuden mitten in der Altstadt, während die Sozial- und Wirtschaftswissenschaftler in einem Gebäudekomplex im Nordosten Bambergs untergebracht sind. Auf dem Gelände der früheren Frauenklinik im Stadtzentrum entstehen derzeit noch ein neues Hörsaal- und ein weiteres Institutsgebäude der Otto-Friedrich-Universität – und die werden dringend benötigt: Zum aktuellen Wintersemester stieg die Zahl der Studenten erstmals auf über 10.000.

Wer in Bamberg sein Studium beginnt, hat keine Probleme, schnell Anschluss zu finden – viele Studenten auf wenig Raum und dazu eine sehr hohe Dichte an Studentenkneipen machen es möglich. Wie es sich für eine Studentenstadt gehört, kann sich der unentschlossene Kneipengänger hier vor Happy-Hour-Angeboten nicht retten und wer ganz in die fränkische Kultur eintauchen möchte, geht „auf den Bierkeller“ – kein Grammatikfehler, sondern Tradition in und um Bamberg. Besonders in den wärmeren Monaten sitzt man hier in den Biergärten hoch auf den Hügeln der Stadt und vergisst die Sorgen des Studentenlebens.

Schnellansicht aktueller WG-Angebote in Bamberg:


Schnellansicht aktueller 1 Zimmer Wohnungs-Angebote in Bamberg:


Wohnung mieten in Bamberg | Mietwohnungen auf immobilo.de

1-Zimmer-Ap­par­te­ment; 01.03.2019

Tuesday, 18 December 2018, 7:42 pm

Studieren in Bamberg und einzigartig Wohnen!

Tuesday, 18 December 2018, 7:42 pm

Exklusive 1-Zimmer-Wohnung mit EBK in Bamberg

Tuesday, 18 December 2018, 7:42 pm

1-Zimmer-Apartment; Frei 01.03.2019

Tuesday, 18 December 2018, 7:42 pm

1-Zimmer-Apartment; Frei ab sofort

Tuesday, 18 December 2018, 7:42 pm

1-Zimmer-Ap­par­te­ment; Frei ab 01.02.2019

Tuesday, 18 December 2018, 7:42 pm

1-Zimmer-Apartment; Frei ab sofort

Tuesday, 18 December 2018, 7:42 pm

1-Zimmer-Apartment; Frei ab 01.03.2019

Tuesday, 18 December 2018, 7:42 pm

Kommentare sind geschlossen.