StudentenjobAls studentischer Nebenjob eignet sich beispielsweise die Arbeit im Café. Foto: Maren Beßler / PIXELIO
News | Jobs
Donnerstag, 30. August 2012

Berufliche Chancen für Studenten

Nach dem Uni-Abschluss bieten sich Studenten die verschiedensten Möglichkeiten, doch auch während des Studiums können sie schon Geld verdienen und Erfahrungen sammeln.

Viele Studenten bzw. Absolventen einer Fachhochschule oder Universität in Deutschland entscheiden sich dazu, während ihres Studiums oder nach erfolgreichem Abschluss im Ausland zu arbeiten, um die beruflichen Perspektiven dort zu nutzen und Erfahrungen in verschiedenen Bereichen zu sammeln. Da viele Studiengänge zeitlich Freiheiten für die Studenten bieten, haben diese die Möglichkeit, neben ihrem Studium Geld in einer fremden Branche zu verdienen oder neben dem Studium Erfahrungen im angestrebten Berufsfeld zu sammeln. In- und Ausland bieten den Akademikern ein weites Spektrum an interessanten Aufgaben.

Arbeitsmarktsituation in Deutschland

Nach dem Aufkommen der Wirtschaftskrise war der Arbeitsmarkt in Deutschland schlecht und die Karrierechancen für junge Akademiker häufig gering. Diese Situation hat sich im Laufe der Jahre jedoch gebessert, sodass Absolventen der verschiedensten Studienrichtungen durchaus gute Chancen auf dem deutschen Arbeitsmarkt haben. Vor allem Ingenieure und IT-Spezialisten werden von den Firmen händeringend gesucht und eingestellt. Wenn Absolventen dieser Studienrichtungen auf der Suche nach einem Nebenjob bzw. einer Festanstellung sind, bieten sich in Deutschland sehr gute Möglichkeiten in großen und erfolgreichen Firmen Karriere zu machen. Der Fachkräftemangel, der vor allem in der IT- und Ingenieursbranche vorherrscht, macht die Studenten zu gefragten Bewerbern und Personaler sind dauerhaft auf der Suche nach potentiellen Kandidaten für derartige Jobs.

Hansestadt Hamburg als Sprungbrett

Vor allem Studentenjobs in Hamburg bieten für Studierende eine Vielzahl unterschiedlicher Verdienstmöglichkeiten. Das Spektrum ist hierbei unerschöpflich, sodass mit Sicherheit für jede Fähigkeit beziehungsweise Neigung der Studenten etwas Passendes dabei ist. Studenten, die fleißig sind und eine schnelle Auffassungsgabe haben, können zum Beispiel mit einer Stelle im Service eines Restaurants oder einer Bar einen guten Nebenverdienst generieren. Studierende können jedoch auch Stellen als Werksstudenten in Firmen verschiedenster Branchen annehmen, um dort schon einmal Erfahrungen für den Beruf zu sammeln. Auch zahlreiche Jobs im Bereich Promotion werden in Hamburg für Studierende angeboten und bieten gute Verdienstmöglichkeiten.

(Redaktion)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *