Berlin KreuzbergBerlin platziert sich unter den TopTen der besten Hochschulstädte weltweit. Foto: Helga Ewert / PIXELIO
News | Wohnen
Mittwoch, 14. März 2012

Berlin auf Platz acht der weltbesten Unistädte

Die deutsche Hauptstadt gehört zu den besten Unistädten weltweit. Das ergab ein Ranking des Karrierenetzwerkes Quacquarelli Symonds (QS). Grundlage des Ergebnisses waren Faktoren wie Lebensqualität und Lebenshaltungskosten.

Die QS bringt jährlich ein Ranking der besten Unis weltweit heraus. Dieses war eine der Grundlagen für das neue Ranking. Insgesamt 98 Unistädte auf der ganzen Welt wurden dafür näher untersucht. Sieger ist Paris, auf dem zweiten Platz landete London, danach folgten Boston, Melbourne und Wien. Da München auf Platz 13 des Rankings gelandet ist, bleibt Berlin die einzige deutsche Stadt unter den Top 10.

Unter anderem wurden bei der Bewertung die Ergebnisse eines Uni-Rankings berücksichtigt, das bereits vor einiger Zeit veröffentlicht wurde. Außerdem wurde beachtet, wie hoch die Zahl der internationalen Studenten an den Unis war. Die Lebenshaltungskosten, sowie die Lebensqualität in den einzelnen Städten machte das Ranking dann perfekt.

Unangefochtener Spitzenreiter bezüglich der Lebenshaltungskosten

In diesem Zusammenhang muss auch festgehalten werden, dass Berlin der unangefochtene Spitzenreiter bei den Lebenshaltungskosten ist. Und das, obwohl die QS den Unis Studiengebühren von 1.000 bis 2.000 Euro zugeschrieben hatte, die so gar nicht existieren. Die Lebenshaltungskosten ermittelte dabei eine Finanzberatungsfirma, die einen zuvor entwickelten Index zugrunde legte.

Auch in punkto Lebensqualität konnte Berlin sich behaupten. Die Partyszene, die hier herrscht, sei mit einer der ausschlaggebenden Faktoren für das Ranking gewesen, so die Macher der Studie. Damit zählt Berlin zu den „coolsten Städten der Welt“. Auch die Entwicklung an den Unis, dahingehend, dass immer mehr Kurse in englischer Sprache abgehalten werden, sei sehr positiv zu bewerten. Die kulturellen Highlights, das pulsierende Großstadtflair, sowie das Nachtleben komplettieren den rundum positiven Eindruck der deutschen Hauptstadt.

(wg_admin)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *